font-awesome-load
material-design-icons-load
de | en | fr
Anmelden/Registrieren | Favoriten (0) | Meine Suchen (0) | Warenkorb (0) | Museum Ludwig | FAQ
 
 
  • Reproduktions-Nr: rba_d048572_02
    Bildnachweis: Rheinisches Bildarchiv Köln
    Haacke, Hans, Manet-Projekt ’ 74, Köln, Inv.-Nr. ML/Dep. 7315/01-11
  • Reproduktions-Nr: rba_d048572_01
    Bildnachweis: Rheinisches Bildarchiv Köln
    Haacke, Hans, Manet-Projekt ’ 74, Köln, Inv.-Nr. ML/Dep. 7315/01-11
  • Reproduktions-Nr: rba_d048572_03
    Bildnachweis: Rheinisches Bildarchiv Köln
    Haacke, Hans, Manet-Projekt ’ 74, Köln, Inv.-Nr. ML/Dep. 7315/01-11
  • Reproduktions-Nr: rba_d048572_04
    Bildnachweis: Rheinisches Bildarchiv Köln
    Haacke, Hans, Manet-Projekt ’ 74, Köln, Inv.-Nr. ML/Dep. 7315/01-11
  • Reproduktions-Nr: rba_d048572_05
    Bildnachweis: Rheinisches Bildarchiv Köln
    Haacke, Hans, Manet-Projekt ’ 74, Köln, Inv.-Nr. ML/Dep. 7315/01-11
  • Reproduktions-Nr: rba_d048572_06
    Bildnachweis: Rheinisches Bildarchiv Köln
    Haacke, Hans, Manet-Projekt ’ 74, Köln, Inv.-Nr. ML/Dep. 7315/01-11
  • Reproduktions-Nr: rba_d048572_07
    Bildnachweis: Rheinisches Bildarchiv Köln
    Haacke, Hans, Manet-Projekt ’ 74, Köln, Inv.-Nr. ML/Dep. 7315/01-11
  • Reproduktions-Nr: rba_d048572_08
    Bildnachweis: Rheinisches Bildarchiv Köln
    Haacke, Hans, Manet-Projekt ’ 74, Köln, Inv.-Nr. ML/Dep. 7315/01-11
  • Reproduktions-Nr: rba_d048572_09
    Bildnachweis: Rheinisches Bildarchiv Köln
    Haacke, Hans, Manet-Projekt ’ 74, Köln, Inv.-Nr. ML/Dep. 7315/01-11
  • Reproduktions-Nr: rba_d048572_10
    Bildnachweis: Rheinisches Bildarchiv Köln
    Haacke, Hans, Manet-Projekt ’ 74, Köln, Inv.-Nr. ML/Dep. 7315/01-11
  • Reproduktions-Nr: rba_d048572_11
    Bildnachweis: Rheinisches Bildarchiv Köln
    Haacke, Hans, Manet-Projekt ’ 74, Köln, Inv.-Nr. ML/Dep. 7315/01-11
  • Reproduktions-Nr: rba_d035155_175
    Bildnachweis: Rheinisches Bildarchiv Köln, Schlier, Britta, 2013
    Haacke, Hans, Manet-Projekt ’ 74, Köln, Inv.-Nr. ML/Dep. 7315/01-11
  • Reproduktions-Nr: rba_d035155_176
    Bildnachweis: Rheinisches Bildarchiv Köln, Schlier, Britta, 2013
    Haacke, Hans, Manet-Projekt ’ 74, Köln, Inv.-Nr. ML/Dep. 7315/01-11
  • Reproduktions-Nr: rba_c019306
    Bildnachweis: Rheinisches Bildarchiv Köln, Mennicken, Marion
    Haacke, Hans, Manet-Projekt ’ 74, Köln, Inv.-Nr. ML/Dep. 7315/01-11
  • Reproduktions-Nr: rba_c019307
    Bildnachweis: Rheinisches Bildarchiv Köln, Mennicken, Marion
    Haacke, Hans, Manet-Projekt ’ 74, Köln, Inv.-Nr. ML/Dep. 7315/01-11
  • Reproduktions-Nr: rba_c020102
    Bildnachweis: Rheinisches Bildarchiv Köln, Mennicken, Marion
    Haacke, Hans, Manet-Projekt ’ 74, Köln, Inv.-Nr. ML/Dep. 7315/01-11
  • ARBEITSFOTO
    Reproduktions-Nr: ML_D07315
    Bildnachweis: Rheinisches Bildarchiv Köln
    --- Bild aus rechtlichen Gründen ausgeblendet. ---
    Haacke, Hans, Manet-Projekt ’ 74, Köln, Inv.-Nr. ML/Dep. 7315/01-11

im Rheinischen Bildarchiv Köln, (rba@rbakoeln.de) zusätzlich verfügbare analoge Bilder:

  1. Foto-Nr.: RBA C 019306, Aufnahmedatum: 2005, Fotograf*in: Mennicken, Marion
  2. Foto-Nr.: RBA C 019307, Aufnahmedatum: 2005, Fotograf*in: Mennicken, Marion
  3. Foto-Nr.: RBA C 020102, Aufnahmedatum: 2006, Fotograf*in: Mennicken, Marion
  4. Foto-Nr.: RBA 224 180, Aufnahmedatum: 2005, Fotograf*in: Mennicken, Marion
  5. Foto-Nr.: RBA 224 181, Aufnahmedatum: 2005, Fotograf*in: Mennicken, Marion
Haacke, Hans

Manet-Projekt ’ 74

[Manet-Project ’74]

 1974

Installation
Zehn Schrifttafeln und eine Farbreproduktion von Édouard Manets Gemälde Spargelbündel, gerahmt, 
je 80 x 52 cm und 83 x 94 cm
Köln, Museum Ludwig, Inv.-Nr. ML/Dep. 7315/01-11, Leihgabe ab 13.10.2004
Dauerleihgabe Otto Wolff Stiftung 2001
 

zurzeit nicht ausgestellt

Objektbezug 

Zusammenhang eines Gemäldes: Manet, Edouard, Spargelstilleben / Spargelbündel, Dep. 0318 (obj 05010895)

Provenienz

20.09.1974-10.08.2004, Matthys, Roger, Deurle, Belgien (Ankauf 20.09.1974)
 bis13.10.2004, Peter Danylow, KölnOtto Wolff-Stiftung, Köln (Ankauf 10.08.2004)

Literatur

Museum unserer Wünsche, Köln 2001, S. 126f mit Abb., S. 204

Köln ML, 20./21. Jahrhundert, 2018, S. 228

Ausstellungen

Hans Haacke - Werke 1959-2006, Berlin, 2006

Not Yet Titled, Köln 2013-14

Museum unserer Wünsche, Köln 2001

Erläuterungen zum Werk

In seinem Manet-PROJEKT '74 untersucht Hans Haacke die Provenienz von Manets Spargel-Stilleben (1880). Manets Gemälde befindet sich seit 1968 in der Sammlung des Kölner Wallraf-Richartz-Museums. Gekauft wurde es auf Initiative des Bankiers Hermann Josef Abs, der während des Nationalsozialismus Zwangsverkäufe jüdischer Unternehmen organisiert hatte. Haackes Manet-PROJEKT '74, das auf Abs‘ NS-Karriere hinwies, war gedacht für die Ausstellung PROJEKT '74 zum 150-jährigen Bestehen des Wallraf-Richartz-Museums, wurde dort aber nicht gezeigt. Das Konzept sah vor, Manets Bild in der Mitte eines Raums auf einer Staffelei zu platzieren. Zehn Tafeln an den Wänden sollten Auskunft geben "über die soziale und ökonomische Stellung der Personen […], in deren Besitz sich das Stillleben im Laufe der Jahre befand, und welche Preise für das Bild gezahlt worden sind". 2004 wurde das Werk für die Sammlung des Museum Ludwig erworben.

Autor: Julia Friedrich


In his Manet PROJECT ’74, Hans Haacke examines the provenance of Manet’s Bunch of Asparagus (1880). Manet’s painting has been part of the collection of the Wallraf Richartz Museum in Cologne since 1968. It was acquired on the initiative of the banker Hermann Josef Abs, who had organized forced sales of Jewish businesses during the Nazi era. Haacke’s Manet PROJECT ’74, which drew attention to Abs’s Nazi career, was intended for the exhibition PROJEKT ’74 on the 150th anniversary of the Wallraf Richartz Museum, but was not shown there. The concept was to place Manet’s painting in the middl e of a room on an easel. Ten panels on the walls were to provide information "on the social and economic status of the people […] who owned the still life over the years and what prices were paid for the painting." In 2004 the work was ac-quired for the collection of the Museum Ludwig.

     

Permalink: https://museum-ludwig.kulturelles-erbe-koeln.de/documents/obj/05118105
Dok-Nr.: obj 05118105

 
Abschluss Fußzeile